Seit mehr als 30 Jahren bewirtschaftet die Familie Gölles ihre Obstgärten im südoststeirischen Vulkanland rund um die historische Riegersburg.

 

Für die Erzeugung feiner Essige und edler Brände werden nur die besten, saubersten und reifsten Früchte herangezogen.

 

Ohne Zusatzstoffe, aber mit viel Liebe und Handarbeit, entstehen aus alten, fast vergessenen Sorten wie Maschansker Äpfeln, Kriecherln, Saubirnen oder Hauszwetschken wahre Gaumenfreuden für echte Genießer. 

 

Blicken Sie hinter die Kulissen und erkunden Sie die Manufaktur Gölles auf eigene Faust.

 

Auf sechs Stationen verspricht die neu gestaltete Erlebnistour Genuss pur:


  1. Das Obstgarten Kino (DE, EN, SLO)
  2. Der Maischeplatz
  3. Der größte Essigfasskeller Österreichs
  4. Der Sinnestunnel: Verkosten, Hören, Sehen, Riechen
  5. Einblick in die Schnapsbrennerei
  6. Edelbrandverkostung im Bistro

 

 

 

Teilen:
XingLinkedIn