Erlebnis in der Mühle – Mühle mit allen Sinnen erleben

Inmitten des sanften Hügellandes der Südoststeiermark liegt die im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnte Berghofer-Mühle.

Drei Schwestern führen die Mühle und das bereits in der 6. Generation. Heute wird hier neben wertvollen Produkten aus Getreide, auch die berühmteste aller regionalen Spezialitäten hergestellt: Steirisches Kürbiskernöl. Wie Ihre Vorfahren nützen auch sie die Kraft des Wassers für die Produktion. Die Kernölherstellung, die Mehlgewinnung oder das Schaukraftwerk können Sie in Kombination, aber auch separat im Rahmen von Führungen besichtigen. Beim Rundgang durch die Getreidemühle können Sie sich vom faszinierenden Verarbeitungsprozess überzeugen.

Wie gut Steirisches Kürbiskernöl ist und warum es geliebt wird, erfahren Sie bei einer Führung durch die Ölmühle mit anschließender Verkostung.

Allerlei Wissenswertes über die Funktion eines Kleinwasser-Kraftwerkes erfahren Sie bei einer Führung durch das Schaukraftwerk.

Lassen Sie sich bei einem Rundgang vom Mühlenflair und erlesenen Spezialitäten verzaubern.

Ihre Ohren und Augen werden staunen, Ihre Nase wird riechen, Ihr Gaumen wird schmecken und Sie werden Ihre Sinne neu entdecken!

Teilen:
XingLinkedIn